Augmented Reality:
Von Offline zu Online

App öffnen – Code scannen – mehr erleben! Hinter diesem simplen Vorgang steckt ein faszinierendes Produkt und der Weg in eine multimediale Erlebniswelt. Augmented Reality bietet fantastische Möglichkeiten, Informationen unterhaltsam und einprägsam zu vermitteln. AR katapultiert klassische Printmedien in eine neue Dimension!

Print ist nicht
gleich Print

Heute schon gesnoopt?

Haben Sie diese Frage schon mal gehört? Nein? In Zukunft werden Sie mit großer Sicherheit häufiger damit konfrontiert, denn die Technologie-Plattform snoopstar macht es per Augmented Reality möglich, Botschaften kanalübergreifend zu kommunizieren und damit die Brücke zwischen Offline und Online zu schlagen. Wie das funktioniert? Verbraucher laden sich hierzu die Snoopstar-App herunter und richten das Handy auf den entprechenden Code und schon wird das Printmedium um digitale Elemente erweitert und der Verbraucher taucht in faszinierende Markenwelten ein.

Ob Verpackungen, Anzeigen oder Prospekte – selbst das kleinste Printmedium wird zum großen Kino der Brand Experience. So werden dem Marketing völlig neue Möglichkeiten in der Markenführung eröffnet, denn mit der Augmented Reality-Technologie lässt sich jede Form von Bewegtbild mit jedem Prinmedium digital vernetzen.

Informieren,
Inspirieren,
Interagieren

Digitale Erlebniswelten 
für mehr Conversion

Jedes Kundenerlebnis hinterlässt Spuren und ist ausschlaggebend für eine Kaufentscheidung. Umso wichtiger ist es, Informationen schnell und unmittelbar verfügbar zu machen.

Die Digitalisierung hat unser Kaufverhalten verändert. Verbraucher wünschen sich heute mehr als zum Beispiel ein klassischer Flyer o.ä. bieten kann – mehr Information, mehr Inspiration, mehr Interaktion.

Fehlende Informationen oder umständliche Kaufprozesse sind oftmals ein Grund, Käufe abzubrechen. Der Kunde sollte mit möglichst wenigen Klicks alle wesentlichen Informationen erhalten. Eine Interaktion mit Produkten über AR führt zu einer 94% höheren Konversionsrate.

Als AR-Technologie-Plattform hilft snoopstar, die Consumer- und Brand-Experience zu optimieren, schneller zu konvertieren und den Kunden zu binden.

Eine neue
Dimension

Mockup Augmented Reality

Messbar,
Standortbasiert,

snoopstar

Nichts als Vorzüge

Mit AR werden Printmedien zum ersten Mal messbar. Über die Anzahl der geklickten Buttons und angeschauten Videos sowie weitere im Analytics Dashboard einsehbare Statistiken nehmen Verbraucher*innen aktiv an der Optimierung Ihrer Kommunikationsmedien teil. Dadurch erhält man nachhaltige und aussagekräftige Einblicke über die Nutzung der Anwendung.

Das sogenannte Geofencing ermöglicht standortbasierte Botschaften: Ein Motiv – unterschiedliche digitale Inhalte! Je nach Region können beim snoopen individuelle Aktionen ausgespielt werden und das bis auf wenige Meter genau.

Die gesamte Kommunikation findet ausschließlich im Marken-
universum statt. Das verhindert den Medienbruch und den Absprung zu Suchmaschinen, wo man lange nach den relevanten Informationen suchen müsste und ein unüberschaubares Angebot an Wettbewerbsprodukten vorfände.

Ihre Marke,
Ihre Kunden,

Ihre Vorteile

direktes Kundenfeedback aus Print
direkte und aktuelle Kundenansprache
höhere Conversion-Rate
kein Umweg über Suchmaschinen
Stärkung der Markenbindung
Voriger
Nächster

Herunterladen,
Eintauchen,
Überzeugen

Sollen wir
starten?

Wenn Sie eine Idee haben
oder eine brauchen

Wollen Sie Zeit sparen?

Sie haben die Möglichkeit, direkt online einen Termin zu vereinbaren. Nutzen Sie dafür einfach unser neues Terminvereinbarung-Tool.