Geschäftspapiere für einen professionellen Markenauftritt

Zur Historie

Der Zweck des Briefes – damals und heute

Die Anfänge des Verfassens von Briefen liegen weit zurück. Früher wurden Ton- oder Holztafeln als Schriftträger genutzt. Auch damals schon hatte das Verfassen von Mitteilungen einen dialogischen Zweck und diente zur Meinungsäußerung oder Übermittlung von Botschaften.
Später wurden die Tafeln durch das Papier ersetzt. Der Brief hat sich über Jahrtausende hinweg etabliert und ist auch im digitalen Zeitalter nicht wegzudenken.

Auch ein großer Teil geschäftlicher Korrespondenzen verlief damals über den Briefverkehr. Daraus hat sich nach und nach die Idee von Geschäftspapieren entwickelt.

Was es heute ist

Die Bedeutung der Geschäftspapiere im 21. Jahrhundert

Die Funktion des Briefes als Mittel geschäftlicher Dialoge setzte sich bis in die heutige Zeit durch. Neben einem professionell gestalteten Briefbogen benötigen Sie weitere Geschäftspapiere. Professionelle Geschäftspapiere sind für Ihren Auftritt am Markt entscheidend.
Zu den gängigen Geschäftspapieren gehören neben dem Briefbogen Visitenkarten, Rechnungen, Preislisten u.v.m.

Mögliche Varianten

Formate und Veredelungstechniken

Wie bei allen Printmedien, ist die Papierauswahl wichtig, um dem Medium Wertigkeit zu verleihen. Zudem besteht die Möglichkeit, unterschiedliche Veredelungsmethoden zu nutzen.

Bei Briefbögen wird zum Beispiel häufig mit Blindprägung gearbeitet. Die Blindprägung ist das Prägen mithilfe eines Stempels auf diverse Untergrundmaterialien. Es wird unterschieden zwischen einer Hoch- und Tiefprägung. Bei der Hochprägung wirkt die betroffene Fläche auf der Vorderseite in aller Regel erhaben. Die Tiefprägung ist die umgekehrte Ansicht.

Das Briefpapier ist von allen hier genannten Printmedien, das Einzige, das einer DIN Norm unterliegt. Da es in den meisten Fällen für geschäftliche Angelegenheiten wie Anschreiben, Angebote oder Rechnungen benutzt wird, müssen Briefpapiere im DIN A4 Format erstellt werden.

…. UND JETZT?

Sie fragen sich vielleicht, was Sie mit den ganzen Infos anfangen sollen. Unser Ziel ist es, Ihnen einen kleinen Einblick in die Historie der Web- und Printmedien zu geben und Ihnen die Wichtigkeit der verschiedenen Werbemittel für Ihr Unternehmen aufzuzeigen. Aber natürlich möchten wir Sie nicht einfach mit dem ganzen Fachchinesisch im Regen stehen lassen und freuen uns deshalb sehr, Sie persönlich beraten zu dürfen!

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre perfekten Geschäftspapiere zu gestalten!

Sprechen Sie uns an, oder tragen Sie einfach Ihre eMail-Adresse und Ihren Namen in das Formular ein. Wir werden Sie umgehend kontaktieren.

Anfrage starten

Drücken Sie in die Tasten und beenden mit Enter